Sommerlehrgang Gewerbliches Mietrecht

Webcode: 0092

REFERENTEN

PAUL M. KISS
Rechtsanwalt, Partner, CBH Rechtsanwälte, Köln, Praxisgruppe Immobilenwirtschaft
DR. EIKE N. NAJORK, LL.M.
Rechtsanwalt, Partner, CBH Rechtsanwälte, Köln, Praxisgruppe Immobilenwirtschaft

TEILNEHMER

Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Steuerberater, Leiter und Mitarbeiter von Immobiliengesellschaften und Projektentwicklern sowie von Immobilien und Rechtsabteilungen in Banken und Unternehmen, die sich in das gewerbliche Mietrecht einarbeiten oder ihre Kenntnisse vertiefen wollen

ZIEL

Unser Seminar führt systematisch und gleichzeitig praxisnah in die wichtigsten Aspekte des gewerblichen Mietrechts ein und vertieft bereits vorhandene Grundkenntnisse. Behandelt werden nicht nur die potentiellen Fallstricke bei der Vertragsgestaltung auf Seiten des Mieters und des Vermieters, sondern auch häufig auftretende Praxisfragen bei der Durchführung und Beendigung des Mietverhältnisses.

INHALT

- „„Einführung, Abgrenzung Miete/Pacht/Leasing

„„- Vermietung/Verpachtung von Betriebsvorrichtungen
„„
- Zustandekommen des Mietvertrags

„„
- Letter of Intent (LOI) und Vorvertrag

„„
- Vertragsparteien

„„
- Mietlaufzeit und Verlängerungsoptionen

„„
- Kündigung wegen Insolvenz

„„
- Mieterdienstbarkeit

„„
- Das mietrechtliche Schriftformerfordernis

  • Umfassende Einführung in das Thema „Schriftform“
  • Neueste höchstrichterliche Rechtsprechung
  • Die Kündigungsrisiken des § 550 BGB

„„- Der Mietgegenstand

  • Flächenangaben (DIN 277 und aktuelle „gif-Richtlinien“)

„„- Öffentlich-rechtliche Genehmigungen

„„- Risiken der Mietzweckvereinbarung

„„
- Miete, Wertsicherung, Staffelmiete

„„
- Sicherheiten (Kaution, Bürgschaften, Patronat)

„„
- Vermieterpfandrecht

„„
- Betriebs- und Nebenkosten

  • Abrechnung, Abrechnungsfrist, Verjährung, Verwirkung

- Instandhaltung, Instandsetzung, Schönheitsreparaturen
„„
- Mietgewährleistung und Haftung

  • Mängel, Minderung, Haftungsbeschränkungen

„„- Untervermietung und Gebrauchsüberlassung an Dritte
„„
- Betriebspflicht und Konkurrenzschutz

„„
- Rückgabe bei Mietzeitende

  • Rückgabezustand, Rückbau, werterhöhende Investitionen

TEILNEHMERSTIMMEN

  • Praxisnah, guter Überblick über alle relevanten Fragen.
  • Sehr guter Gesamtüberblick, es wurde kompetent auf jede Frage eingegangen und auch Exkurse eingebaut.
  • Sehr verständliche Erläuterungen und sehr gutes Eingehen auf Fragen der Teilnehmer.
  • Themen wurden klar und ausführlich besprochen, auch mit “echten” Beispielen aus dem Alltag.
  • Das Gesamtpaket hat außerordentlich gut gepasst.
  • Guter Überblick; viel aktuelle Rspr.; gutes Skript, interessanter Vortrag.
  • Perfekt!
  • Sehr gute Referenten, Unterlagen und Themenauswahl!
PROGRAMM
TERMIN / ORT
05.09. - 06.09.2019 | München
Novotel München City
1. und 2. Tag: 09:00 - 18:00 Uhr
15 Zeitstunden nach § 15 FAO
PREIS
1.099,- € zzgl. MwSt.
Junganwaltsrabatt bei Buchung auswählbar.
jetzt buchen
BECK-BONUS
Jeder Teilnehmer erhält das Buch „Beck-Texte im dtv: Mietrecht: MietR“!
FREIZEITGESTALTUNG IN MüNCHEN
PROFIL
Vorkenntnisse
Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps
Interaktion